Beispielset (DE): Aldehyde und Ketone


#1

Aldehyde und Ketone

Ziel
Dieses Beispielset soll die Schüler mit den funktionellen Gruppen der Aldehyde und Ketone
vertraut machen und den Aufbau und die Nomenklatur von verschiedenen Aldehyden und
Ketonen vermitteln.

Zusammenfassung
Aldehyde (lat Alcoholus dehydrogenatus), bzw. Alkanale sind organische Moleküle, deren
funktionelle Gruppe eine endständige Carbonylgruppe ist (C-O Doppelbindung). Durch die
Oxidation von primären Alkoholen erhält man unter Abspaltung eines Wasserstoffatoms deren
Aldehyd.
Die funktionelle Gruppe der Ketone ist eine nicht endständige Carbonylgruppe. Ketone
entstehen durch die Oxidation von sekundären Alkoholen.

Beispiele
Dieses Beispielset enthält insgesamt 5 Beispiele, von denen sich 2 mit Aldehyden und 3 mit
Ketonen bzw. Chinonen befassen.

Pfad: Demo → Organische Chemie → Aldehyde und Ketone

Anmerkungen
Da Aldehyde/Ketone und Alkohole strukturell verwandt sind wird empfohlen, zuerst die
Gruppe „Alkohole und Ether“ zu bearbeiten, da mit dem Wissen über Alkohole ein
umfassenderes Verständis für organische Reaktionen erlangt werden kann.

Hier geht es zum PDF-Download: Aldehyde und Ketone.pdf (29.7 KB)